denlenfrit

Britische Szene

Foto Jaguar PresseInfo
Donnerstag, 15. Juni 2017

Die bislang auf mehrere Standorte verteilte Abteilung Classic von Jaguar Land Rover ist seit gestern im wahrsten Sinne des Wortes unter einem Dach zusammengefasst. In Coventry hat das Unternehmen für sieben Millionen Pfund (ca. 7,9 Millionen Euro) mehr als nur ein Gebäude für die Traditionspflege errichtet – entstanden ist ein einmaliges Werk für alte Autos. „Dies ist eine Traumfabrik, wo Träume gemacht und Träume wahr werden“, schwärmt John Edwards, Managing Director Special Operations bei den Briten. In seinem Bereich ist das Projekt Jaguar Land Rover Classic Works angesiedelt.

British Day im Lenkwerk
Dienstag, 13. Juni 2017

Das Bielefelder Lenkwerk beherbergt nicht nur viele Oldtimer-Spezialisten wie Werkstätten, Teile- und Fahrzeug-Händler und vieles mehr. Es ist, mit seinem Restaurant und einem kleinen Bistro, ein guter Treffpunkt für regelmäßige Treffen von Oldtimerfreunden.
Ganz besonders interessant und sehr gut besucht sind natürlich die Oldtimer-Veranstaltungen, bei denen amerikanische oder auch deutsche Fahrzeuge im Mittelpunkt stehen.

Der Cosworth - Rennmotor
Samstag, 25. März 2017

Im Rückspiegel: In 50 Jahren gewann der Cosworth 155 Formel 1-Rennen
Vor 50 Jahren erlebte einer der erfolgreichsten Rennmotoren sein Debut in der Formel 1 – der Cosworth DFV-Achtzylinders. Gleich bei seiner Rennpremiere beim Großen Preis der Niederlande in Zandvoort hatte der Ford Cosworth DFV errang einen ersten Sieg. Das war der Auftakt zu einer bis heute beispiellosen Erfolgsgeschichte. Von den folgenden 262 Grands Prix-Rennen gewann der Achtzylinder 155. Zwischen 1968 und 1982 eroberten zwölf Fahrer und zehn Rennställe mit dem Ford Cosworth V8 den WM-Titel.

title.jpg
Dienstag, 20. September 2016

Caterham Sprints back to the swinging ‘60s
Where will today take you?
As if viewing the past 60 years through the rear view mirror, the Sprint offers a nostalgic journey for its owner, as you’re immersed in unprecedented levels of refinement.
Grasp the chrome and red leather gear shift in the one hand and wooden rimmed sport steering wheel in the other, and allow the unique SMITHS instruments to be the measure of your driving pleasure, as you meander through rolling hills and sun-soaked fields in pursuit of the perfect picnic spot.

GOODWOOD REVIVAL
Mittwoch, 07. September 2016

The Goodwood Revival will take off with a dawn Spitfire flypast at 0800hrs this Friday morning, followed by air displays by a BBMF Lancaster, Spitfire and Hurricane at 1300hrs and a Blenheim, Spitfire and Mustang at 1312hrs.
It will be the first time a Blenheim has flown in a display at Goodwood.
Designed as a small airliner in the early 1930’s by Frank Barnwell, Chief Designer of the Bristol Aircraft Company, it was funded by Lord Rothermere who named it ‘Britain First’. It proved much faster than the latest biplane fighters, with a speed of over 300mph and Rothermere promptly donated it to the nation.

Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.