denlenfrit
HomeClassic JournalAus der SzeneDeutsche SzeneHockenheim Classics 2017 mit vielen Stars

Hockenheim Classics

(A.S.) Traditionell finden vom 08.-10. September am Hockenheimring die beim Rennpublikum überaus beliebten „Hockenheim Classics“ statt, und dies schon in der 40. Auflage. Im Mittelpunkt stehen vor allem die historischen Rennmotorräder, es werden sowohl über 400 Solomaschinen, als auch Renngespanne an den Start zu den Läufen der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft gehen, das bedeutet Spannung pur.
Die Rennen werden in 17 Wertungsklassen ausgefahren. Ein weiterer Höhepunkt sind die Autogrammstunden mit dem fünffachen Motorrad-Weltmeister Toni Mang am Samstag und Sonntag, jeweils um 13.00 Uhr am Ernst Wilhelm Sachs-Haus.

 

Aber auch die Ex-Gespann-Weltmeister Rolf Steinhausen und Werner Schwärzel sowie weitere ehemalige Rennfahrer werden sich bei Autogrammstunden ihren Fans zeigen und für Benzingespräche über die alten, glorreichen Zeiten zur Verfügung stehen. Vor 35 Jahren wurde Toni Mang auf Kawasaki Weltmeister in der Klasse bis 350 ccm und mit eben dieser Maschine, einer Kawasaki KR 350 wird er am kommenden Wochenende den Hockenheimer Asphalt unter die Räder nehmen. Aber auch die Fans von historischen Rennwagen kommen bei den Hockenheim Classics nicht zu kurz, über 100 Formelrennwagen und Tourenwagen werden am Start sein, darunter viele Teilnehmer aus England, Italien, Belgien und den Niederlanden.
Im offenen Fahrerlager gibt es zahlreiche Händler mit Ersatz- und Zubehörteilen für Autos und Motorräder. Wie immer am Hockenheimring ist auch für das leibliche Wohl gesorgt und Parkplätze für Autos, Motorräder und Wohnmobile stehen ausreichend zur Verfügung. Tickets gibt es am Freitag bereits für 8 EUR und am Samstag und Sonntag für jeweils 15 EUR, eine Wochenendkarte kostet 25 EUR und immer inkl. Zutritt zum Fahrerlager.

Freunde des Historischen Motorsports sollten sich die Hockenheim Classics nicht entgehen lassen.

Text und Fotos : Andreas Stier

Mittwoch, 06. September 2017
Jürgen Feye-Hohmann
Copy rights Andreas Stier
Bildergalerie:
stierfoto02.JPGstierfoto03.JPGstierfoto04.JPGstierfoto05.JPG
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.