denlenfrit

Allgemeines

Donnerstag, 02. Oktober 2008
tr-pferd-800.jpgAuf ClassicIndex.eu finden Sie unter „Oldtimer-Pflege" mehrere Spezialisten, die Ihnen alle Fragen zur Rettung von Lack und Leder Ihres Oldtimers beantworten können. Natürlich finden Sie Adressen, die Ihr Interieur auf hohem Niveau erneuern können. Oft muss das alte, mit liebenswerter Patina überzogene Leder garnicht erneuert werden. Stark beeindruckt haben mich die Lösungen, mit denen man das alte, originale Leder retten kann. Fehler können beseitigt werden, während die Patina erhalten bleibt. 
Natürlich ist nicht nur die Ledererreinigung und und der Erhalt, des noch gute Zustandes, wichtig. Welche Pflegemittel sind für Autositze zu bevorzugen. Meine Frau pflegt das Sattelzeug Ihres Pferdes mit Sattelseife. Das muss auch gut für Autositze sein. Dachte ich bis jetzt jedenfalls.
Dienstag, 30. September 2008
Ohne Zusätze bleifrei fahren?!
bleifrei1.jpgSo lautete der Titel einer Untersuchung über Bleifrei-Zylinderkopf-Umbauten, den ich vor einigen Jahren in einem Magazin veröffentlicht habe. Die Ratschläge, die ich zuvor von einem  Motoren-Instandsetzer in Köln bekommen hatte, wurden durch den Versuch bestätigt. Der Umbau von Guss-Zylinderköpfen auf härtere Ventilsitze ist nicht zwingend erforderlich. *

Das bedeutet natürlich nicht, dass man bei einer Kopfüberholung auf härtere Sitze verzichten sollte. Der Versuch, einen neuen Bleifrei-Kopf für einen 1098 cc Morris-A-Motor zu bekommen, endete mit dem Rat... "lass Dein Original überholen, dann weißt Du was Du hast".     Aber wo? 
Mittwoch, 25. Juni 2008
 

2xnorton.jpgMit dem Bericht über die Restauration einer NORTON ES2 machen wir auf einen Spezialisten aufmerksam. Gut versteckt im Umfeld von Bremen findet man ihn nur mit Informationen oder mit der Umkreissuche con ClassicIndex.
Am Feed-back bei der Firma „Rainer Zumach" und auch an den Besucherzahlen in seinem Index-Eintrag auf CI.eu spiegelt sich das wieder. .

Mittwoch, 19. Dezember 2007

Firma Mike Sanders ist durch das ausgezeichnete Korrosionsschutzfett vielen von uns bekannt.
Das Herr Sanders auch eine gute Werkstatt  für British Classic Cars in der Nähe von Hamburg betreibt, ist weniger bekannt. Auch seine Silicon-Bremsflüssigkeit kennen nur Wenige.
Ursprünglich wurde dieses Mittel in Fahrzeugen der Amerikanischen Armee eingesetzt. Diese wurden über mehrere Jahre eingelagert und sollten jederzeit kurzfristig einsatzbereit sein.
tr3_ahlhorn.jpgMit der üblichen Bremsflüssigkeit auf Glykolbasis ist das nicht möglich. Diese nimmt Wasser auf, was zu Funktionsproblemen und zu Korrosion in den Zylindern führt. Die Bremsanlage ist nach kurzer Zeit nicht mehr funktionsfähig.
Das Bild links zeigt Mike Sander TR3A im Aug. 2004 bei der Ahlhorn Racing Days. Im März 1986 auf Silikonbremsflüssigkeit umgestellt. 
Seitdem kein Bremsflüssigkeitswechsel, keine Arbeiten an der Bremshydraulik und keine Korrosion!

Dienstag, 16. Oktober 2007
rad-ab-800.jpgViele Oldtimerbesitzer kennen die Frage: „Der ist ja sehr alt, haben sie viele Reparaturen" und  "Machen Sie das alles selbst?" Natürlich weiß ich nicht, welche Erfahrungen Sie gemacht haben. Wir nutzen unsere Oldtimer sehr viel. Zwei sind aus dem Grund auch ohne „H" zugelassen. Meine Reiserückholversicherung habe ich bis jetzt erst einmal (vor 21 Jahren) gebraucht. Nur unsere modernen PKWs haben wir aber schon mehrfach mit den Oldtimern abgeschleppen müssen. Meist waren es Probleme mit der Elektronik.
Auch wenn die Firma LUCAS der "Lord of Darkness" sein soll, halten sich die Elektrik-Probleme beim Oldie meistens in Grenzen. Auch die restliche Technik ist recht zuverlässig.
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.