denlenfrit
HomeClassic TermineTermineEventkalenderEssen Motor Show 2017

Essen Motor Show 2016
italdesign-parcour-gran-premio-valentino.jpgmaseratigranturismos.jpgporsche964rauhweltbegriff.jpgspeedback9.jpgvwkaefer1200.jpg

02.12. - 10.12.2017 / 01.12. Preview Day

Vom 2. bis 10. Dezember 2017 (1. Dezember: Preview Day) feiern hunderttausende Besucher und mehr als 500 Aussteller die 50. Essen

Essen Motor Show gewinnt weitere starke Aussteller

Auch Continental, die Ford-Werke, Peugeot und Renault bestätigen ihre Auftritte

Auch Continental, die Ford-Werke, Peugeot und Renault bestätigen ihre Auftritte

Essen Motor Show. Kurz nach dem offiziellen Anmeldeschluss nimmt das Line-up weiter Form an: Nach Skoda bestätigten jetzt auch die Ford-Werke, Peugeot und Renault ihre Teilnahme an dem PS-Festival unter den weltweiten Automobilmessen. Hinzu kommen die Reifenhersteller Continental und Toyo Tires. Auch die Mercedes-FanWorld ist im Jahr des 50. AMG-Jubiläums auf der Essen Motor Show vertreten. Zahlreiche weitere Hersteller und Verbände komplettieren den Reigen attraktiver Marken in der Messe Essen.

Ralf Sawatzki, Projektleiter der Essen Motor Show, freut sich über die weiteren Zusagen vieler Hersteller: „Derzeit erreichen uns fast täglich neue Anfragen von potentiellen Ausstellern. Die Chancen stehen also gut, dass in den kommenden Monaten noch weitere bekannte Namen dazukommen.“ Ein Großteil der Ausstellungsfläche ist bereits vergeben. Potenzielle Nachzügler sollten sich beeilen, denn die Nachfrage nach Standflächen auf der Essen Motor Show ist sehr hoch. Die Messemacher haben einen weiteren Grund zur Freude: Vor kurzem sicherte sich das Team der Essen Motor Show den begehrten THEO-Award des MAV-Verlags in der Kategorie Events. Die Auszeichnung gilt als „Oscar“ der Tuningbranche.

ADAC und VDAT nutzen die 50. EMS als große Geburtstagsbühne

In diesem Jahr feiern der ADAC und die Messe Essen den 30. Geburtstag der ideellen Trägerschaft der Essen Motor Show durch den Automobilclub. Gleichzeitig präsentiert der ADAC in Halle 3 einen Ausblick auf sein Motorsport- und Nachwuchsprogramm, inklusive Fahrzeugen und Fahrern. Auch der Verband der Automobil Tuner, ebenfalls langjähriger Partner der Essen Motor Show, hat in diesem Jahr Grund zum Feiern: Der VDAT begeht 2017 seinen 30. Gründungstag und wird diesen sicher auch an seinem Stand im Tuning-Salon in Halle 10/11 feiern. Als Höhepunkt erwartet Fans und Journalisten dort unter anderem das neue Kampagnenfahrzeug der Initiative für sicheres und seriöses Tuning TUNE IT! SAFE!

Genau wie ihr Verband bestätigten bereits zahlreiche VDAT-Mitglieder ihre Messeteilnahme, darunter jüngst die Unternehmen BBS, Borbet, RaceChip Chiptuning, SONAX und Wolf Racing Neuenstein. Die Teilnahme von Heinrich Eibach, KW automotive und RONAL steht bereits seit längerem fest. Mit Brock Alloy Wheels, Keskin Tuning und Spath Wheels präsentieren sich weitere Spezialisten für Felgen und Räder auf der Essen Motor Show. Außerdem erwartet die Besucher mit Alpine Electronics einer der weltweit führenden Hersteller von Audio-, Navigations- und Multimediasystemen für Fahrzeuge. Das Angebot der genannten Aussteller ergänzt die tuningXperience in Halle 1A perfekt: In der beliebten Sondershow zeigen private Besitzer aus ganz Europa ihre oft preisgekrönten Fahrzeuge, an denen die Besucher viele der auf der Messe angebotenen Produkte im montierten Zustand sehen können.

US-Car-Fans freuen sich auf Shelby

Er ist die europaweit größte Vereinigung aktiver Fahrer und Motorsportfans: der Deutsche Sportfahrer Kreis. Als Partner der EMS erwartet der Verband seine Mitglieder und weitere Besucher in Halle 6, die außerdem die Stände von Rennserien, Rennstrecken und Motorsportteams umfasst. Daneben präsentiert sich dort mit Radical ein Hersteller leistungsstarker Renn- und Sportwagen für Neulinge und Profis – einer erfolgreichen Pilotenkarriere steht also nichts im Wege.

Auch Fans veredelter US-Cars kommen auf der Essen Motor Show auf ihre Kosten: Die berühmte Tuning-Schmiede Shelby ist erstmals über ihren Handelspartner und Hersteller GU Autotrade auf der Messe vertreten. Die Nachfahren Carroll Shelbys machen derzeit mit dem Shelby Ford F-150 Super Snake von sich reden. Der 750 PS starke Power-Pickup verfügt über die begehrte Plakette mit der Shelby-Seriennummer und Unterschrift Carroll Shelbys. Auch wenn dieser es zu Lebzeiten nie auf die Essen Motor Show schaffte, genießt er als berühmter Rennfahrer und Konstrukteur bei den Fans bis heute Legendenstatus.

Weitere Infos: www.siha.de

Germany
03.11.2016
06.10.2017
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.