denlenfrit

Karosseriearbeiten an Oldtimern und Klassikern

Karosseriearbeiten an Oldtimern und Klassikern

Chef der Berliner Hofwerkstatt Königstadt ist Sigmar Prätor

In einer Blitzrestaurierung schaffen es Sigmar Prätor, zusammen mit dem Karosseriebauer Christian Schmitt und dem Mechaniker Lars Türpe in zwei Monaten und zehn Tagen den Adler Favorit filmreif aufzumöbeln. Nach einer Komplettzerlegung werden die meisten Teile aufbereitet, einige neue Bleche müssen angefertigt werden. Alle Arbeiten mit Ausnahme der Sattlerarbeiten werden von Sigmar Prätor und seinem Team erledigt. Er bezeichnet die Arbeit als "Schnellreparatur".

Bei dem "About Siggi Prätor" hat der FIVA Fahrzeugpass Prüfer Arno Wahl geholfen:

Die Hofwerkstatt liegt fast im Schattenschlag des Fernsehturms im Stadtteil Prenzlauer Berg. Dort in einem der vielen Hinterhöfe übt Siggi Prätor seine Handwerkskunst aus. In der Mangelwirtschaft der DDR hat er täglich mit Engpässen zu tun gehabt, die gelöst werden mussten. Das kommt ihm beim heutigen Restaurieren von Oldtimern zugute, denn auch dabei muss der Restaurator in der Lage sein, zu improvisieren.  Improvisation mit den handwerklichen Mitteln, die zu der Zeit, als der Oldie gebaut wurde, eingesetzte Arbeitsmittel waren. Das ist Siggis erklärte Intension, um ein stimmiges Gesamtbild des zu erstellenden Automobiles zu erreichen.  Dadurch gelingt es ihm in seiner Hofwerkstatt authentische Restaurierungsergebnisse zu erreichen, die Ihresgleichen suchen.  

In den Pausen beim Arbeiten an den echten alten Vorkriegs Klassikern widmet er sich den nachkommenden Fahrzeugen der Nachkriegszeit. Jüngst hat er quasi nebenbei eine Pagode 230SL in nahezu neuwertigen Zustand versetzt. Oder einem Alfa Montreal neues Leben eingehaucht. 

Wenn Sie den Echten Spezialisten suchen, sprechen Sie mit Siggi Prätor.

Saarbrücker Str. 22-24
10405 Berlin Prenzlauer Berg
Germany
Sigmar Prätor
030/25096960
hofwerkstatt@yahoo.de
01.11.2018
03.11.2018
Karosserie,Restauration,Werkstatt
Partex Global GmbH
Hier erfahren Sie mehr über Classicindex und die Denke der Leute die hinter diesem Projekt stehen.
Unser Impressum
Datenschutzerklärung
Von Luft und Liebe kann keiner leben auch wenn die Dichter das so verkündeten. Aber unsere Gebühren sind sehr klein im Anbetracht der Leistung.
Sie können uns auch mit einer Banner-Werbung unterstützen. Wie das geht erfahren Sie hier.